Traumreisen

 

Für unser Unterbewusstsein macht es keinen Unterschied, ob es Eindrücke aus der materiellen, der sogenannten realen Welt oder aus der gedanklichen Welt bekommt – es reagiert darauf. Es informiert unseren Körper, was es in der gegebenen Situation tun soll. Stellen Sie sich kurz vor, Sie trinken aus einem Gläschen, das mit Spülmittel gefüllt ist – oder Sie müssten in einer Arena mit hungrigen Löwen kämpfen… Der Körper reagiert spürbar. Zum Glück können Sie diese Gedanken mit einem kurzen Schauder abschütteln!

 

Bei Traumreisen werden Sie zu einem vergangenen Trauma oder Unglück „geführt“. Sie sehen kurz, was damals los war (blicken also dem Feind oder Ungemach ins Auge) um dann mit magischen Hilfsmitteln, die Ihnen damals nicht zur Verfügung standen, heil oder gerettet aus der Situation heraus geleitet zu werden. Ihr (Unter-)Bewusstsein hat nun die geheilte Situation abgespeichert und künftig keinen Stress mehr damit. Alle Symptome (Angst, chronische Folgeschäden etc) können spontan entspannen und ausheilen.