Leichter Lernen

                                                                              Schüler haben oft Ihre Schwierigkeiten in der Schule:

 

  • beim Lesen und Rechtschreiben

  • beim Rechnen

  • beim Überqueren der Mittellinie von links nach rechts

  • beim Abschreiben und visuellen Erfassen

  • können nicht hin-hören, sich nicht konzentrieren

  • Probleme mit der Motorik und Sprachbildung

  • Angst vor freiem Sprechen und Prüfungen

  • Stress auf Lehrer, Mitschüler, Hausaufgaben

  • Angst vor Strafe, vor schlechten Noten etc.

 Kinder wollen von Natur aus lernen und lieben ihre Eltern. Aus den unterschiedlichsten Gründen kann es zu Störungen kommen. Die Ursache kann schon bei der Geburt, im Mutterleib oder noch früher gesetzt worden sein. Oder durch Medikamente, unverarbeitete seelische Konflikte oder einer Legasthenie. Durch die kinesiologische Testung gewinnt man mehr Klarheit und ich kann mit den Methoden der Lernkinesiologie den Stress abbauen und mehr Harmonie ins Körpersystem bringen.

 

 

 

  Ich glaube nicht an ein Schicksal, das einem Menschen zuteil wird, was immer er auch tut. Aber ich glaube an ein Schicksal, das ihm zuteil wird, wenn er nichts tut.“

 

 Gilbert Keith Chesterton